SCHLUSSWORT

Zum intensiven Musikhören benötigt  man Zeit. Doch wer mag diese noch zu erübrigen in der heutigen Zeit wo die Geschwindigkeit unsere Gesellschaft regiert.

Das Musik ein Bestandteil unseres Lebens ist, wird heutzutage in vielen Formen missbraucht.

Kaufhausberieselung betäubt unser Unterbewusstsein, damit wir im Sinne des Konsums kaufen.

Das macht Klänge fad, nimmt Tönen ihre Leidenschaft und macht bewusstes Zuhören immer schwerer.

Musik verkommt zu einem beliebigen, austauschbaren Element unserer Welt, ist jeglicher Magie beraubt.

Dabei ist Musik ein Grundbedürfnis des Menschen und seit Jahrtausenden gibt es sie schon.

Sie ist, wie kein anderes Medium in der Lage, Glück, Freude oder Betroffenheit zu vermitteln.

Für mich ist es entscheidend, die Musik fühlbar zu erleben.

Sie hat eine größere Wirkung auf uns Menschen als uns bewusst ist oder als wir  bereit sind uns einzugestehen.

Gute Musik ist für mich welche die mich emotional anspricht -besser noch von der ich berührt werde .Dabei ist es egal um welche Musikrichtung es sich in diesem Moment handelt.

Die schönste Art Musik zu erleben ist LIVE. Diese Live Musik zieht uns an, schlägt uns in ihren Bann und macht süchtig nach mehr.

Eine HiFi-Anlage bietet einem die Möglichkeit, jederzeit die Musik zu hören, auf die man gerade Lust hat. Dann kann man die Musik dieser Welt in seiner ganz privaten Umgebung genießen. Sie wird einem unzählige Stunden der Entspannung und Erholung schenken.

Sie wird auch leise gespielt so viel Musik transportieren, dass man sie gerne und häufig nutzt.

>>>>Eine gute HiFi-Anlage wird unser Leben bereichern.<<<<

 



Eine gute Musikreproduktionsanlage schafft es, das ich die Augen schließen kann,

und dabei die Musik dieser Welt erleben kann. Eine vernünftig zusammengestellte Musikreproduktionsanlage schafft es,

das ich süchtig danach werde,

immer weiter Musik erleben zu wollen.

Diese Kombination sorgt eben dafür,

das ich keinerlei Geräte heraushöre,

sondern, das die technischen Aspekte

gänzlich in den Hintergrund verschwinden,

und ich nurnoch Musik erleben möchte.

Die vernünftigsten Lautsprecherboxen

sind eben die, die ich nicht höre.

Genauso wie mit allen anderen Bausteinen

in der Kombination oder auch System oder meinetwegen in eurem Setup.

Ich möchte keine Geräte heraushören.

Ich möchte den Künstler oder die Künstlerin buchstäblich in meinem Zimmer sehen und erleben können. Je nach Aufnahme kann man jedes Instrument erleben und die Stimme des Sängers so erleben, das man das Gefühl bekommt, das der Sänger vor einem stehen würde.

 

Gez. Thomas Denz

 

Der Highender (Musikliebende) aus dem Sauerland ;-)